Der Fotograf macht das Foto, nicht die Technik!

Dieser Satz ist einerseits ziemlich überstrapaziert, andererseits kann man ihn auch nicht oft genug erwähnen. Wie oft bekommen Fotografen zu hören: "Deine Fotos sind besser als meine. Du hast ja aber auch eine bessere Kamera". Ob einer der hier zitierten folgendes zu einem Koch sagen würde: "Deine Küche/Töpfe machen aber ein leckeres Essen."?

 

Eine bessere Ausrüstung sorgt nicht per se für bessere Fotos, sie erweitert aber die Möglichkeiten des Fotografen, sofern er sie auch bedienen und ausnutzen kann. Um als Fotograf aber auf alle möglichen Einsatzszenarien optimal vorbereitet zu sein und auch bei dem Ausfall einer Kamera noch einsatzfähig zu sein, braucht es eine professionelle Ausrüstung. Die nachfolgende Liste stellt eine Momentbetrachtung dar, da es immer mal wieder Optimierungen gibt. Zudem unterliegt die Ausrüstung, vor allem im professionellen Einsatz, der Abnutzung (vor allemKamerabodies) und muss in regelmäßigen Abständen gewartet und ausgetauscht werden. Die Kosten hierfür sind mitunter nicht ohne und müssen in die Kalkulation bei Aufträgen reingerechnet werden.

Kameras:

 

  • Canon EOS 5D MKIII
  • Canon EOS 5D MKII
  • Canon EOS 7D
  • Canon  Powershot S90 (für immer dabei)

 

Objektive:

 

  • Canon 17-40 mm f/4 L
  • Canon 24-70 mm II f/2,8 L
  • Canon 50 mm f/1,4 USM
  • Canon 85 mm f/1,8 USM
  • Canon 100 mm f/2,8 Makro 1:1 USM
  • Canon 17-55 mm f/2,8 IS USM
  • Sigma 70-200 mm f/2,8 DG OS HSM + 2-fach Telekonverter
  • Walimex 8mm Fisheye

 

Systemblitze

 

  • Canon Speedlight 580 EX II
  • 2 Yongnuo Blitzgeräte
  • Ringblitz
  • Funkauslöser
  • Lampenstative für entfesseltes Blitzen
  • diverse Reflektoren / Bouncer (u.a. von Sunbouncer)

 

 

 

Stative:

 

  • Sirui Tripod mit Sirui Kugelkopf
  • Manfrotto Einbeinstativ 680B
  • Gorillapod ZOOM SLR mit Giottos Kugelkopf 

 

 

 

Makroausrüstung:

 

  • Automatik-Zwischenringsatz
  • Einstellschlitten Novoflex Castell L

 

 

 

Fotostudio:

 

  • Drei Kompaktblitze mit 180/200 WS
  • Diverse Lichtformer (u.a. Softboxen)
  • Transportabler Studiohintergrund

 

 ...